Tag : Zinsverbot

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Zinsverbot"

Verbot, Gewinn aus einem Darlehen zu erzielen. Die Leihzinsen waren im Altertum beliebig hoch und sind als Wucherzinsen zu bezeichnen. Da Kredite im Altertum, anders als heute, nicht zur Kapitalbildung, sondern nur zur Bedarfsdeckung dienten, waren Zinsen weit schwieriger zu zahlen. Das Alte Testament verbietet den Juden untereinander das Zinsnehmen (Dtn 23,19). Auch Plato, Aristoteles ..

Weiter lesen