Tag : Ungläubige

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Ungläubige"

In der mekkanischen Offenbarungszeit beurteilt Mohammed die Schriftbesitzer – Christen, Juden, Zoroastrier, Sabäer-, durchaus positiv. In der medinensischen Zeit ändert sich dies dramatisch. Jetzt werden die Christen zu Ungläubigen. Sure 5:72 “Ungläubig sind, die sagen: ‘Siehe, Gott ist Christus, Marias Sohn’ “. Auch wegen des Prinzips der Abrogation ist die medinensische Einstellung heute bestimmend. Khoury ..

Weiter lesen