Tag : Seelsorge

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Seelsorge"

lateinisch pastoral: Hirte Pastoral ist ein oft gebrauchter Begriff für Seelsorge und bezeichnet alle Tätigkeiten, die in Kirche und Gemeinde der »Hirtensorge« der Kirche entsprechen. Dazu gehören vor allem Predigt, Katechese, Gottesdienst und Mission. Die Pastoral bemüht sich um die religiöse Orientierung des Lebens der Menschen auf Gott und sein Heil in allen Dimensionen. Die ..

Weiter lesen

Die katholische wie evangelische Volksmission haben seelsorgerlich-missionarische Funktion. Sie zielt auf die Erneuerung und Stärkung des Glaubens in einer bereis christianisierten Gesellschaft. Im katholischen Bereich nahmen schon im 16. Jahrhundert Jesuiten volksmissionarische Aufgaben mittels Predigt, Seelsorge und Abendmahlsausteilung wahr, um damit das religiös-sittliche Leben zu verstärken. Bis in die heutige Zeit hat sich an dieser ..

Weiter lesen

(von lat. redemptor = Erlöser) Die Ordensgemeinschaft der Redemptoristen wurde 1732 vom hl. Alfons von Liguori gegründet. Ihr Ziel war die Seelsorge an den Armen im Königsreich Neapel. Der hl. Klemens Maris Hofbauer ( gest. 1820 ) führte sie in Deutschland ein. Heute arbeiten ca. 7000 Redemptoristen (Patres und Brüder) in 50 Ländern in der ..

Weiter lesen