Tag : Protestantismus

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Protestantismus"

1. Als festgelegter Begriff kennzeichnet oder behauptet »evangelisch« eine Übereinstimmung mit dem Evangelium. 2. Seit 1521 im programmatischen Sinn gebräuchliche Bezeichnung für die reformatorische, zunächst als »lutherisch« oder »martianisch« bezeichnete Bewegung. Allerdings wurde der Begriff aus Luthers Sicht durch seine Verwendung in den Artikelbriefen der aufständischen Bauern sowie durch die Täufer fragwürdig. Ersatz bot – ..

Weiter lesen

Protestantismus ist der gemeinsame Name für alle aus der Reformation hervorgegangen evangelischen Kirchen (siehe Evangelische Kirche). Die Bezeichnung entstand in der Reformationszeit, als im Jahre 1529 auf dem Reichstag zu Speyer die evangelischen Abgeordneten dagegen protestierten, dass Glaubensangelegenheiten durch Mehrheitsbeschlüsse entschieden wurden. Den protestantischen Kirchen ist gemeinsam, dass sie nur die Bibel als Richtschnur für ..

Weiter lesen

Evang. Kirche ist der Name derjenigen christlichen Glaubensgemeinschaften, die aus dem Protestantismus und der durch ihn ausgelösten Reformation (16.Jahrh.) hervorgegangen sind. Der Begriff leitet sich von Evangelium = Gute Nachricht ab. Zur Evangelischen Kirche zählen vor allem die auf Luther zurückzuführenden lutherischen Kirchen, besonders in Deutschland und Skandinavien, sowie die auf Calvin und Zwingli sich ..

Weiter lesen