Tag : Martin Luther King

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Martin Luther King"

Der Klu-Klux-Klan ist ein politischer Geheimbund in den USA, der nach dem amerikanischen Bürgerkrieg 1861/65 in den Südstaaten gegründet wurde. Er kämpfte mit terroristischen Mitteln vergeblich dafür, dass der schwarzen Bevölkerung (damals Neger genannt) die Rechte, die sie durch die Befreiung erhalten hatten, wieder genommen würden. Er war zeitweise von politischem Einfluss. Die Mitglieder diese ..

Weiter lesen

Auf jeden Menschen wirken Kräfte ein, die es ihm schwermachen, an seinen persönlichen Überzeugungen und Zielen festzuhalten und sie zu verwirklichen. Widerstand gegen Einflüsse wie Gruppendruck, Werbung oder Propaganda kann in Verweigerung, Kritik und verstärkter Förderung dessen bestehen, was jemand für besser hält. Ungerechtigkeit und Unterdrückung durch staatliche Machtausübung rufen passiven und aktiven Widerstand bis ..

Weiter lesen

Unter sozialer Verteidigung versteht man den Versuch, einem Angriff von außen oder Umsturzversuch von innen ausschließlich durch vorbereiteten gewaltlosen Widerstand entgegenzuwirken. Verteidigt werden dabei nicht die Grenzen eines Landes, sondern sein soziales System, ohne das es für jeden Angreifer nahezu wertlos ist. Die Vertreter dieser alternativen sicherheitspolitischen Konzeption gehen davon aus, dass die Besetzung eines ..

Weiter lesen

In Montgomery/ USA waren die ersten Reihen in den Bussen für weiße Passagiere reserviert, dahinter kamen Sitze, die von Farbigen benutzt werden durften. Am 1. Dezember 1955 fuhr Rosa Parks nach der Arbeit mit dem Bus nach Hause und nahm im mittleren Teil des Busses Platz. Als der weiße Busfahrer sie aufforderte, ihren Platz für ..

Weiter lesen

Martin Luther King war amerikanischer Pfarrer und Bürgerrechtler. *15.01.1929 Atlanta · + 04.04.1968 in Memphis King entwickelt den gewaltlosen Widerstand (siehe Gewaltlosigkeit) zur Waffe der Bürgerrechtsbewegung der Neger Seit 1957 ist er Leiter der Southern Christian Leadership Conference, führt zahlreiche Demonstrationen durch und erhält 1964 den Friedensnobelpreis. King wird1968 ermordet. Michael Luther King – er ..

Weiter lesen