Tag : Mahatmas

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Mahatmas"

Das Wort kommt aus dem Sanskrit und heisst grosser Geist. Ursprünglich war es ein Ehrentitel für geistig hochstehende Persönlichkeiten in Indien. (siehe Mahatma Gandhi). In der Lehre der Theosophischen Gesellschaft (siehe Theosophie) wurde als Mahatma ein Mensch angesehen, der überragende Bedeutung hat und der durch zahlreiche Wiedergeburten zu einem geistigen Wesen geworden sei. Durch diese ..

Weiter lesen

Unter Theosophie wird eine Weltanschauung verstanden, die auf H.P. Blavatsky zurückgeht und die die Wissenschaft der übersinnlichen Tatsachen sein will. Nach der Lehre der Theosophie gibt es außer der sinnlich-wahrnehmenden Welt noch übersinnliche Welten oder Ebenen. Der unsterbliche Mensch (das Ego) besäße dementsprechend mehrere Körper, die er jeweils auf der entsprechenden Ebene als Werkzeug benutze. ..

Weiter lesen