Tag : Magnificat

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Magnificat"

Lobgesang der Maria (Lk 1,46-55) Maria hat vom Erzengel Gabriel die Verkündigung erhalten, dass sie den Erlöser zur Welt bringen wird. Sie eilt zu Elisabeth. Diese begrüßt sie als »die Mutter ihres Herrn«. Daraufhin lobt Maria Gott: »Meine Seele preist die Größe des Herrn, und mein Geist jubelt über Gott, meinen Retter. Denn auf die ..

Weiter lesen

Im Lukasevangelium (Lk 1,39-56) wird erzählt, wie die schwangere Maria ihre Verwandte Elisabeth besucht. Hier findet sich das Magnificat, einer der wichtigsten Gebetstexte aus dem Neuen Testament, der regelmäßig im Gottesdienst gebetet wird. Der Hymnus preist die Heilstaten Gottes. Daran anknüpfend haben zuerst die Franziskaner im 13. Jahrhundert ein eigenes Fest Mariä Heimsuchung gefeiert. Das ..

Weiter lesen

altertümlicher Begriff für den Besuch Marias bei der Verwandten, Elisabeth, wobei sich beider Ungeborene begrüßen (Lk 1,39-56) und die Ältere die Jüngere selig preist; darauf antwortet Maria mit dem »Magnificat«, das wiederum ein Zitat von Hannas Gebet in 1.Sam 2,1ff ist. Tags: Bibel, Elisabeth von Thüringen, Heimsuchung, Magnific..

Weiter lesen