Tag : Lamm Gottes

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Lamm Gottes"

In den Gottesdiensten sämtlicher Völker spielten Opfergaben eine wichtige Rolle. Allerdings hatten sie sehr unterschiedliche Bedeutungen. Ihr Hauptzweck bestand wohl darin, Dankbarkeit gegenüber Gott zu zeigen sowie die Hingabe an den Schöpfer zu bekennen. Nach der Befreiung aus der ägyptischen Knechtschaft wurde die Bedeutung des Opfers für Israel genau umrissen. Das Gesetz, das Israel am ..

Weiter lesen

Im Alten Testament ist mit dem Begriff Lamm nicht nur das neugeborene Schaf gemeint, sondern auch das einjährige und noch ältere Schaf. Es ist das wichtigste Nahrungsmittel und im alttestamentlichen Kult verwendetes Opfertier (Ex 29,38-41) siehe Opfertiere, auch beim Pascha (Ex 12,5). Im Neuen Testament wird »Lamm« als bildliche Bezeichnung für die Gemeindemitglieder gebraucht (Lk ..

Weiter lesen

Lateinisches Wort für »Lamm Gottes«. Im Alten Testament (siehe AT) ist das Lamm ein oft genanntes Opfertier. Johannes der Täufer bezeichnet Jesus als »das Lamm Gottes, das die Sünde der Welt hinwegnimmt« (Joh 1,29). In der Eucharistiefeier wird zum Brechen des Brotes gebetet: »Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt: erbarme dich unser!« ..

Weiter lesen