Tag : Katholische Kirche

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Katholische Kirche"

Die Vatikanstadt ist der kleinste von der UNO anerkannte Staat der Welt. Es ist das Territorium des Heiligen Stuhls, der einerseits den Sitz des Papstes als des Bischofs von Rom bildet und andererseits die Zentralregierung der katholischen Kirche darstellt. Der Name »Vatikanstadt« leitet sich von dem am rechten Tiberufer gelegenen Hügel »Vaticano« ab. Nach der ..

Weiter lesen

lateinisch caelibatus: Ehelosigkeit Der Zölibat bezeichnet die Ehelosigkeit der Priester in der römisch-katholischen Kirche. Der Zölibat lässt sich aus der Bibel nur indirekt ableiten und wird dabei im wesentlichen auf die Ehelosigkeit Jesu zurückgeführt. Obwohl die »Ehelosigkeit um des Himmelreiches willen« schon in der frühen Kirche hoch geschätzt war, wurde sie für die römische Kirche ..

Weiter lesen

katholisch (griechisch): allgemein Die katholische Kirche wird nach dem Sitz ihres Oberhauptes in Rom auch römisch-katholische oder römische Kirche genannt. Sie versteht sich als katholisch in exklusivem Sinne, eine andere “allgemeine Kirche” kann es danach nicht geben. Mit weltweit rund 1,2 Milliarden Mitgliedern ist sie die größte christliche Konfession, in Deutschland gehören ihr rund 25 ..

Weiter lesen

lateinisch confessio: Bekenntnis In unserer Zeit gibt es drei große christliche Konfessionen: katholische Christen, evangelische Christen, orthodoxe Christen. Diese Vielfalt der christlichen Bekenntnisse hat unterschiedliche Gründe. Bereits in den ersten Jahrhunderten kam es zu zahllosen Streitereien über die Person und die Botschaft Jesu und den Führungsanspruch innerhalb der Kirche. So erfolgte im Jahre 1054 die ..

Weiter lesen