Tag : Jüdische Bestattung

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Jüdische Bestattung"

Der Friedhof hat bei Juden verschiedene Namen, wie z. B. “Stätte des Lebens”, “Stätte der Ewigkeit” oder “Stätte der Gräber”. Man schmückt das Grab nicht, sondern legt nach jedem Besuch einen neuen Stein aufs Grab. Der Stein bedeutet, dass der Tote nicht vergessen ist. Die Kremation, die Verbrennung, ist bei den Juden verboten. Begründet wird ..

Weiter lesen