Tag : Jesu

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Jesu"

Das Herz ist das Symbol für pulsierendes Leben. Es ist sozusagen der „springende Punkt“ im Menschen, der Ort, von dem alles Gute und Böse, die Barmherzigkeit wie die Herzensverhärtung entspringt. Ebenso wie als Ausdruck der Menschenliebe bezeichnet es die Liebe zu Gott. Daher wurde es als Attribut vieler Heiliger (z.B. Augustinus) verwandt oder als Personifikation ..

Weiter lesen

Die Szene, die in Mk 9,2-10, Mt 17,1-9 und Lk 9,28-36 geschildert wird, nennt man »Verklärung Jesu«. Vor den Augen seiner Jünger wird Jesus auf einem Berg (siehe Tabor) in göttliche Gestalt verwandelt. Das Ereignis wird von Vorgängen begleitet, wie sie von den Gotteserscheinungen in der Wüste am Sinai bekannt sind: Wolke und Stimme (Ex ..

Weiter lesen

Nachfolge bedeutet im heutigen Sprachgebrauch Ablösung eines Vorgängers. In der Bibel bedeutet es, sich an einem beispielhaften Leben und Handeln zu orientieren. Jesus fordert Nachfolge von seinen Jüngern. Er lehrte nicht nach der Art eines Rabbi in einer Schule, sondern zog durch das Land und verkündete, dass mit seinem Kommen Gottes Herrschaft angebrochen ist. Er ..

Weiter lesen

Weihnachten ist das Fest der Geburt von Jesus. Wann genau vor etwa 2.000 Jahren Jesus zur Welt kam, ist nicht bekannt. Die Feier am 25. Dezember als sein Geburtsfest ist erstmals im Jahr 354 für die Stadt Rom bezeugt. Durch die Wintersonnenwende war das Datum aber schon heidnisch besetzt als Fest des »unbesiegten Sonnengottes. Möglicherweise ..

Weiter lesen