Tag : Jahwist

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Jahwist"

Die ersten 5 Bücher (siehe Pentateuch) Mose sind nicht das Werk eines einzelnen Autors wie z.B. Mose, sondern eine Sammlung und Verschachtelung von literarischen Zeugnissen aus mehreren Jahrhunderten. Der Großteil der Bibelausleger hält an der Meinung fest, dass vermutlich unter Salomo (um etwa 950 v.Chr.) das erste Mal von einer Autorengruppe die mündlich überkommenen, in ..

Weiter lesen

Seit dem ausgehenden 5. Jh.v.Chr. gibt es Zeugnisse, die Mose als Urheber der ersten 5 Bücher der Bibel erscheinen lassen (siehe Pentateuch). Doch schon früh in der Geschichte kamen Zweifel auf, dass Mose der Verfasser der Bücher sei, weil man innerhalb der Bücher auf Widersprüche, störende Doppelungen, verschiedene Stile und auffallende Wortwahlwiederholungen, Verwendung unterschiedlicher Gottesbezeichnungen ..

Weiter lesen

Innerhalb der Urgeschichte erzählt der Jahwist in Gen 11,1-9 vom Versuch der noch an einem Ort wohnenden und eine gemeinsame Sprache sprechende Menschheit, mit einem gewaltigen Turm den Himmel (=Gott) zu erreichen. Jahwe verwirrt daraufhin die Sprache der Menschen und zerstreut sie über die ganze Erde; der Bau blieb unvollendet. Diese Erzählung ist eine sogenannte ..

Weiter lesen