Tag : Ismael

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Ismael"

Das Wort bedeutet: “Gott hat gehört”. Er ist der Sohn Abrahams und Hagars. Nach der Bibel ist er Stammvater der Ismaeliten. Sein Name wird mit dem göttlichen Schutz erklärt, der seiner Mutter gewährt wird (In Gen 16, 11 spricht der Engel zu Hagar). Zuerst soll er der Erbe Abrahams sein, doch nach der Geburt Isaaks ..

Weiter lesen

Hagar war die Magd von Sara, der Frau Abrahams. Als Sara kein Kind bekam und alt geworden war, gab sie ihrem Mann Abraham Hagar zur Frau, damit diese ein Kind bekomme. Hagar wurde schwanger und gebar Ismael. Das Buch Genesis erzählt, dass Sara daraufhin eifersüchtig wurde. Als Sara auf die Verheißung Gottes Isaak gebar, verstieß ..

Weiter lesen

Abraham ist der erste und bedeutsamste der Patriarchen. Die Geschichtlichkeit der Person wird heute kaum noch bestritten, aber man weiß wenig Zuverlässiges. Nach der Bibel stammt er aus Haran (Gen 12,4) oder aus Ur, dem südlichen Ausläufer der mesopotamischen Tiefebene (Gen 11,31). Er zieht mit seiner Großfamilie nach Kanaan und muss sich teilweise kämpferisch durchsetzen ..

Weiter lesen