Tag : Hussiten

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Hussiten"

Jan Hus war ein Universitätslehrer und Priester aus Böhmen (heute: Tschechien). Er lebte am Ende des Mittelalters von 1372 bis 1415. Beim Konstanzer Konzil ist er auf dem Scheiterhaufen verbrannt worden, denn man verurteilte ihn als Ketzer. Das zeigt das Bild aus einer alten Chronik des Konstanzer Bürgers Ulrich Richental. Der Kirche ging es zu ..

Weiter lesen

Die Hussiten waren Anhänger des tschechischen Reformators Johannes Hus (siehe Jan Hus), der auf dem Konzil zu Konstanz 1415 verurteilt und als Ketzer verbrannt wurde. In den Hussitenkriegen drangen sie verwüstend in Österreich, Sachsen und Schlesien ein. Sie trennten sich in eine gemäßigte Richtung, die 1433 auf dem Konzil zu Basel ihren Frieden mit der ..

Weiter lesen