Tag : Gleichberechtigung

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Gleichberechtigung"

Ein Sklave ist ein unfreier Mensch, der zum persönlichen Eigentum eines anderen zählt. Im Altertum gab es auch in Israel Sklaven. Sie werden in der Bibel als »Diener« oder »Knecht« bezeichnet. Sklaven waren vor allem Kriegsgefangene. Sie waren Handelsware und durften gezüchtigt, aber nicht verstümmelt werden (Ex 21,20-21). Sogar eigene Volksgenossen waren in Israel Sklaven, ..

Weiter lesen

Menschenrechte sind die angeborenen unveräußerlichen Rechte eines jeden Menschen, die die moralische und rechtliche Basis der Menschheit bilden. Sie sind vor- und überstaatlich, d.h. höher gestellt als die Rechte des Staates. Sie können daher auch nicht von diesem verliehen, sondern nur als solche anerkannt werden. Zu den Menschenrechten gehören: 1) die sog. liberalen Verteidigungsrechte: das ..

Weiter lesen