Tag : Esra

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Esra"

Über Nehemia berichtet das gleichnamige Buch des Alten Testaments. Der Jude Nehemia war zunächst am persischen Hof als Mundschenk tätig. Ab 445 v.Chr. ging er mit Vollmachten ausgestattet als Kommissar für Wiederaufbau nach Jerusalem zurück. Er festigte die Mauern und den Status der Stadt und setzte etliche religionspolitische Reformen durch. Dazu gehörte die Regelung der ..

Weiter lesen

Jahwe hilft Der Priester Esra war Nachkomme des ersten Hohepriesters Aaron. Er gilt als der Verfasser der alttestamentlichen Bücher Esra (Buch) und Nehemia (Buch). Informationen über seine historische Person sind unklar. Vermutlich wirkte Esra in Jerusalem entweder im Auftrag des Perserkönig Artaxerxes I. (458 v.Chr.) oder Artaxerxes II. (um 398 v.Chr.) als Kommissar für jüdischen ..

Weiter lesen

Das Buch Esra setzt die Bücher der Chronik fort und war ursprünglich mit Nehemia ein Buch. Es schildert, wie König Kyrus von Persien die Israeliten aus der Gefangenschaft entließ und sie in ihr Land zurückkehrten. Nach einer Aufzählung der heimkehrenden Israeliten folgt am Ende des 2. Kapitels des Buches Esra eine Volkszählung. Der Tempelneubau wird ..

Weiter lesen