Tag : Dhyani-Bodhisattvas

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Dhyani-Bodhisattvas"

Dhyâni-Bodhisattvas oder »Meditations-Bodhisattvas« . Bezeichnung für fünf transzendente (überseiende) Bodhisattvas (siehe Bodhisattva), die den fünf Dhyâni-Buddhas (siehe Dhyani-Buddhas) zugeordnet sind. Es sind dies: Samantabhadra (Zuordnung: Akshobhya), Ratnapâni (Zuordnung: Ratnasambhava), Avalokiteshvara oder Padmapâni (Zuordnung: Amitâbha), Vishvapâni (Zuordnung: Amoghasiddhi). Von diesen geniesst vor allem siehe Avalokiteshvara als Symbol des universellen Mitleids (karunâ) höchste Verehrung. Die Verehrung transzendenter ..

Weiter lesen

Avalokiteshvara (Sansrkit), Kuan-yin (chin.), Kannon (jap.), Kwanum (korean.), Chenresi (tibet.). Im Buddhismus transzendenter Dhyâni-Bodhisattva des universellen Mitleids (karunâ). Er ist eine Emanation (Manifestation) des Dhyâni-Buddha (siehe Amitabha) und unter allen Bodhisattvas der am meisten verehrte. siehe Bodhisattva, siehe Chenresi, siehe Dhyani-Bodhisattvas, siehe Tulku, siehe Dalai-Lama www.navayana.ch Tags: Avalokiteshvara, Bodhisattva, Buddhismus, Dhyani-Bodhisattvas, Welt..

Weiter lesen