Tag : Codex Aureus Epternacensis

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Codex Aureus Epternacensis"

Das Goldene Evangeliar von Echternach ist eine Handschrift, die zwischen 1030 und 1050 im Scriptorium der Benediktinerabtei von Echternach entstanden ist und heute im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg aufbewahrt wird. Das künstlerisch sehr wertvolle Evangeliar ist auf Kalbspergament geschrieben, ist 136 Blatt dick und hat 60 Bild- und Zierseiten. Die vier Evangelien sind mit Goldtinte ..

Weiter lesen