Tag : Armut

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Armut"

Die Armut ist einer der evangelischen Räte (siehe Evangelische Räte). Das Gelübde der Armut umfasst das Loslassen des persönlichen, materiellen Besitzes, das Loslassen von Sicherheiten sowie die Bereitschaft, sich selbst zugunsten der Gemeinschaft einzubringen bzw. zurückzustellen. Hinter dem Ideal der Armut steht die Vorstellung, dass Christus der Reichtum ist an dem der Mensch teilhat. Politisch ..

Weiter lesen

Sammelbezeichnung für die wenig oder unterentwickelten Staaten Afrikas, Asiens, Süd- und Mittelamerikas, der Karibik und Ozeaniens. Der Begriff wurde in einer Zeit geprägt, in der strikt zwischen den modernen demokratischen Industriestaaten (Erster Welt), den sozialistischen Industriestaaten (Zweiter Welt), der Dritten und (gelegentlich) einer Vierten Welt (der ärmsten, ohne ausländische Hilfe nicht überlebensfähigen Staaten) unterschieden wurde. ..

Weiter lesen

11. August 1253: Vor 750 Jahren starb Klara von Assisi, eine berühmte Ordensfrau, deren die evangelische und katholische Kirche jährlich gedenken. Sie ließ sich als Achtzehnjährige von Franz von Assisi für die Armutsbewegung gewinnen und floh aus dem vermögenden Elternhaus. Sie gilt als Mitbegründerin des Klarissenordens, der sich strikt am Armutsideal orientiert. Es wird ihr ..

Weiter lesen