Tag : Arbeit im Alten Testament

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Arbeit im Alten Testament"

Arbeit im Alten Testament Gleich in den ersten Kapiteln des Alten Testaments (1.Mose 1-3) wird Arbeit thematisiert. Sie wird hier sowohl als Segen als auch als Fluch gesehen. Arbeit ist hier erst einmal zu verstehen als Tätigkeit, die Welt als „guter Haushalter“ zu ordnen und zu bewahren, was sich aus der Gottesebenbildlichkeit des Menschen ableitet. ..

Weiter lesen