Startseite » Nachschlagen » Ökumenisches Patriarchat

Ökumenisches Patriarchat


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

Das Ökumenische Patriarchat in Istanbul gilt als geistliches Zentrum der orthodoxen Christenheit. Der dortige Patriarch ist Ehrenoberhaupt von mehr als 300 Millionen Christen in aller Welt. Er hat, anders als der Papst, keine umfassende Rechtsgewalt.

Der Ökumenische Patriarch koordiniert die Zusammenarbeit der orthodoxen Kirchen. Er beruft die Panorthodoxen Konferenzen ein und führt den ökumenischen Dialog.

Kirchenzeitungen der Nord-Ost-Deutschen Verlagsgesellschaft