Startseite » Nachschlagen » Navayana

Navayana


CC-BY  Francesco Ficicchia Nachschlagen

Navayâna kommt aus dem Sanskrit und bedeutet »Neues Fahrzeug«. Mit »Fahrzeuge« (yâna) werden im Buddhismus die grossen Lehrrichtungen oder Strömungen genannt; so das Hînayâna (siehe Hinayana), das Mahâyâna (siehe Mahayana) und das Vajrayâna (siehe Vajrayana).
Der Begriff Navayâna kam erst zu Beginn des 20. Jh. auf und ist die Bezeichnung für einen prospektiven abendländischen Buddhismus, der sich als genuin westliche Gemeinschaftsform von den asiatischen Traditionen insoweit abhebt, als in ihm die Einbindung der buddhistischen Lehre in die westliche Tradition stärker betont wird.

Zur Einführung in mögliche Strukturen und Charakteristika eines eigenständigen abendländischen Buddhismus: www.navayana.ch