Startseite » Nachschlagen » Moscheebedienstete

Moscheebedienstete


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

Die Moschee ist der Gebetsort der islamischen Gemeinde. Der Gottesdienst wird vom Imam (Vorbeter) geleitet. Wenn kein Hatip ( Freitags- oder Festtagsredner) oder Vaiz als Prediger da sind, übernimmt der Imam die Ansprachen. Der Muezzin, der zum Gebet ruft, hat auch die Aufgabe die Schlussgebete einzuleiten.