Startseite » Nachschlagen » Moderne

Moderne


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

Der Begriff Moderne bezeichnet einen Umbruch in allen Bereichen des individuellen, gesellschaftlichen und politischen Lebens gegenüber der Tradition.

Heute wird der Begriff überwiegend mit den Entwicklungen des 18./19. Jahrhunderts in Verbindung gebracht: Geistesgeschichtlich mit der Aufklärung, politisch mit der Französischen Revolution, ökonomisch mit der Industrialisierung. In der Kunstgeschichte gilt das frühe 20. Jahrhundert als die klassische Moderne.

Als gesellschaftlich alle Lebensbereiche umfassender Grundzug des Fortschrittsdenkens setzte sich die Moderne Mitte der 50er Jahre des 20. Jahrhunderts bei uns durch. Die Kirche reagierte darauf mit dem Konzil (siehe Zweites Vatikanisches Konzil).

Kirchenzeitungen der Nord-Ost-Deutschen Verlagsgesellschaft