Startseite » Nachschlagen » Mobbing

Mobbing


CC-BY  Rolf Hartmann Nachschlagen

englisch to mob: über jemanden herfallen, ihn angreifen, anpöbeln, attackieren

Mobbing bedeutet, einzelne schwächere Menschen durch gemeine Handlungen oder Bemerkungen längere Zeit gezielt zu unterdrücken. Im schulischen Bereich passiert das z. B. durch Beschädigung von Materialien, Ausleeren des Schulrucksacks, Auslachen, Verstecken von Kleidungsstücken, ungerechtfertigte Beschuldigungen, körperliche Gewalt auf dem Pausenhof, Erpressung, Einschüchterung oder Bedrohung.

Weil sich Mobbingopfer oft hilflos fühlen, ist es wichtig, dass die Mitmenschen wachsam sind und nicht wegschauen. Wenn sie oben genannte Verhaltensweisen gegenüber Schwächeren bemerken, müssen sie eingreifen oder Hilfe holen.

Hinweis:Dieser Artikel ist dem Unterrichtswerk Religion vernetzt 6 entnommen.

Kösel-Verlag München