Kelch


CC-BY  Mechthild Werner / ekmd.de Nachschlagen

„Da nahm er den Kelch, gab ihnen den…“ so heißt es bei dem letzten Abendmahl (siehe Abendmahlsworte) Jesu mit seinen Jüngern. Der Kelch gehört neben der Kanne zum sogenannten Abendmahlsgeschirr. Im Kelch, häufig aus kostbaren Materialien wie Silber oder Gold, wird der Gemeinde der Wein gereicht. Teilweise werden jedoch auch schlichte Tonbecher eingesetzt.