Startseite » Nachschlagen » Kabbala

Kabbala


CC-BY  Heinz-Jürgen Deuster Nachschlagen

Esoterische Richtung der jüdischen Mystik, die im Mittelalter unter dem Einfluss der christlichen Mystiker entstand. Ziel der Kabbala ist es, mittels Berechnungen und Symbolen, aber auch innerer Schau den vorgeblichen »Heilsplan Gottes« zu entdecken. Populärstes Mittel dieser inneren Schau wurde das als Gesellschaftsspiel entstandene Tarot, ein Kartenspiel aus Bild- und Zahlkarten, das heute nur noch ein Bildkartensystem ist. Die Kabbala auf Tarot zu konzentrieren geht allerdings fehl, ebenso geht es fehl, sie auf mystische Berechnungen zu beschränken. Vielmehr ist die Kabbala ein in sich geschlossenes kosmogonisches, kosmologisches, ethisches und apokalyptisch-eschatologisches System mit vielfachen Verzweigungen, die im einzelnen kennenzulernen intensives Studium erfordert.