Startseite » Nachschlagen » Jakobsweg

Jakobsweg


CC-BY  rpi-virtuell Nachschlagen

[Bild:254]
Der Jakobsweg ist ein Netz von Pilgerwegen in Europa, die nach Santiago de Compostela in Spanien führen. Hier befindet sich nach einer alten Legende das Grab des Apostels Jakobus der Ältere.

Das Grab wird seit etwa 850 n. Chr. verehrt und zog zu allen Zeiten Pilger an, die hier beten wollten. Seit über 1000 Jahren ist der Ausdruck Jakobsweg durch Urkunden belegt. Aus ganz Europa kamen Menschen hierher.

Seit den 1970er Jahren ist die Zahl der Pilger nach Santiago de Compostela wieder angestiegen. Im Jahr 2010 wurden 272.000 Menschen registriert, die am Jakobsgrab zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch zu Pferd angekommen sind. Reisende mit Auto und Bus werden dabei nicht mitgezählt.

Weitaus größer ist die Zahl der Menschen, die im Urlaub oder auch nur über ein Wochenende ein Stück des Weges auf den alten Jakobspfaden wandern. Sie suchen sich diese Wege aus, um mit dem Wandern ein inneres Erlebnis zu verbinden.