Startseite » Nachschlagen » Galiläa

Galiläa


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

hebräisch galil: Kreis

Der nördlichste Teil des Westjordanischen Gebirges in Israel wird Galiläa genannt. Es ist das Land, in dem Jesus aufwuchs und lebte.

Zur Zeit von Jesu war Galiläa eine römische Provinz in Nordpalästina. Im Osten wurde es vom Jordantal und dem See Genezareth, im Westen von Syrophönizien begrenzt. Es ist ein fruchtbares, wasserreiches Land, in dem Getreide und Oliven angebaut werden. Viele Geschichten und Gleichnisse des NT gehören in diese Landschaft.