Startseite » Nachschlagen » Dämonen

Dämonen


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

griechisch daimon

Als Dämonen bezeichnet man götterähnliche Wesen zwischen Mensch und Gott. Auch böse gewordenen Engel werden als Dämonen bezeichnet. Sie gelten als Mächte, die das Leben der Menschen und der Welt negativ beeinflussen.

Das AT kennt »haarige« und auch »bocksgestaltige« Schadensgeister. Im NT ist die Rede von unreinen Geistern, die den Menschen quälen. In vielen Wundererzählungen des NT wird berichtet, das Jesus Dämonen austreibt und unreine Geister besiegt (Exorzismus).