Startseite » Nachschlagen » Blutacker

Blutacker


CC-BY  Heinz-Jürgen Deuster Nachschlagen

Griechische Umschrift »hakeldamach« für ein hebräisches Wort. Ein Feld, wahrscheinlich am Südhang des Hinnomtales im Südosten Jerusalems, das als Begräbnisplatz für Ausländer diente und im NT in Verbindung mit Judas Iskariot gebacht wird (Mt 27,6-10; Apg 1,18f). Es handelt sich hierbei um eine siehe Aitiologie, in der man zu erklären versuchte, wie es zu dem bekannten Namen des Grundstücks gekommen ist.