Startseite » Nachschlagen » Bezeichnung und Status

Bezeichnung und Status


CC-BY  rpi-virtuell Nachschlagen

In Deutschland liegt es an den Bundesländen den Ethikunterricht einzurichten. In der Regel wird Ethik in der Sekundarstufe I und in der Sekundarstufe II je nach Bundesland als Ersatzfach, Wahlpflichtfach oder ordentliches Lehrfach erteilt.
Die kleinen Unterschiede in den Schwerpunkten des Ethikunterrichts der verschiedenen Bundesländer finden auch in unterschiedlichen Benennungen dieses Unterrichtsfach ihren Niederschlag.

o Ethik: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Rheinland- Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
o Allgemeine Ethik: Saarland
o Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde (LER): Brandenburg
o Philosophie: Bremen, Schleswig-Holstein
o Philosophieren mit Kindern / Philosophie: Mecklenburg-Vorpommern
o Praktische Philosophie: Nordrhein-Westfalen
o Werte und Normen: Niedersachsen

http://de.wikipedia.org/wiki/Ethikunterricht#Ersatzfach