Startseite » Nachschlagen » Bekenntnis von Westminster

Bekenntnis von Westminster


CC-BY  rpi-virtuell Nachschlagen

englisch: Westminster Confession

Das Bekenntnis von Westminster entstand in England als Reaktion auf den Konflikt zwischen Anglikanismus und Presbyterianismus. Es wurde im Jahre 1647 von der Westminstersynode verfasst.

Das Bekenntnis von Westminster wurde neben dem Heidelberger Katechismus zum prägenden Bekenntnis der reformierten Kirchen. In vielen angelsächsischen reformierten Kirchen ist es bis heute das grundlegende Bekenntnis.

Deutsche Übersetzung des Bekenntnisses von Westminster