Startseite » Nachschlagen » Adventisten

Adventisten


CC-BY  Mario Reinhardt/Thomas Krüger Nachschlagen

So bezeichnet man eine Glaubensgemeinschaft, die der von William Miller (1782 – 1849) seit 1831 in den USA verkündigten Endzeitbotschaft entsprang. Als die für 1844 angekündigte Wiederkunft Christi ausblieb, zersplitterten sich die Anhänger. Ein Teil sammelte sich um die Visionen der Prophetin G. White (* 1827, – 1915), die 1863 die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten mitbegründete. Im Unterschied zu anderen christlichen Religionsgemeinschaften heiligen die Adventisten den Sabbat (Samstag) als Tag des Gottesdienstes. Sie praktizieren die Erwachsenentaufe. Für 2010 geben die Adventisten weltweit über 16 Mio. getaufte Gemeindeglieder an, in Deutschland ca. 35 000. Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten gehört der bundesweiten Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen an.