Startseite » Nachschlagen » Transzendenz

Transzendenz


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

lateinisch transcendere: überschreiten, (hin)übersteigen

Transzendenz ist ein philosophischer Begriff für das, was über alle sinnliche Erfahrung hinausgeht. Das Transzendente ist das Jenseitige, das die Grenzen von Verstand und Bewusstsein überschreitet.

Viele Erfahrungen zwingen unser Denken, sich einem Raum zu öffnen, der nicht allein durch die alltäglichen sinnlichen Eindrücke bestimmt ist. Wir erleben hier die Spannung zwischen endlich und unendlich, zwischen dem Mess- und Wägbaren und Erfahrungen, die nicht gemessen werden können (z. B. Liebe, Gutsein, Sünde). So erfahren wir auch Gott als das Geheimnis, das ständig unser Bild über ihn übertrifft und nicht in Begriffe gezwängt werden kann.