Tag : Rosenkreuzer

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Rosenkreuzer"

Esoterische Zirkel (siehe Esoterik), die eine Geheimlehre nur innerhalb des Zirkels an die Eingeweihten weitergeben. In den Geheimbünden wird meist eine Arkandisziplin gefordert, d.h. dass nach außen nichts über Mitglieder, die Symbole, die Lehre und die Rituale verbreitet werden darf. In den Zusammenkünften der Geheimbünde werden Belehrungen über das geheime Wissen gegeben und rituelle Feiern ..

Weiter lesen

Bezeichnung für einen nach der Art freimaurerischer Bünde (siehe Freimaurer) organisierten esoterischen Bund (siehe Esoterik), der sich in der Tradition der Tempelritter stehend versteht. Diese mystische Glaubenslehre wurde von Johann Valentin Andreae (1586 – 1654) entwickelt. Der Name »Rosenkreuzer« geht auf die von Valentin geschaffene literarische Figur Christian Rosencreutz zurück. Diese Figur und deren Wirken ..

Weiter lesen