Startseite » Nachschlagen » Rinzai-Zen

Rinzai-Zen


CC-BY  Francesco Ficicchia Nachschlagen

Auch Rinzai-sh? (Rinzai-Schule). Von Eisai Zenji (1141-1215) im Jahr 1191 gegründete Schule des japanischen Zen (siehe Zen-Buddhismus), die aus der chinesischen Lin-chi hervorging (siehe Chan). Im Unterschied zur Sôtô-Schule (siehe Soto-Zen), der anderen grossen Richtung des japanischen Zen, vertritt sie die Auffassung, dass die Erleuchtung (siehe Satori) ein plötzlicher Vorgang und also nicht das Ergebnis einer langen Schulung darstellt. Charakteristisch für die Rinzai ist die Kô-an-Praxis (siehe Koan). In der westlichen Welt wurde die Rinzai-Praxis vor allem durch den japanischen Zen-Gelehrten Daisetz Teitaro Suzuki (1870-1966) bekannt.

www.navayana.ch