Startseite » Nachschlagen » Namenstag

Namenstag


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

Der Namenstag ist der Gedenk- oder Feiertag des Heiligen, dessen Namen man trägt, den man verehrt und als seinen Patron um Schutz und Hilfe bittet. Der Namenstag wird an dem Tag gefeiert, an dem der Namenspatron seinen Gedenktag im Heiligenkalender hat, in der Regel ist dies sein Todestag (siehe Marius). In einigen katholischen Gegenden wird der Namenstag stärker als der Geburtstag gefeiert.

Mit dem im Mittelalter anwachsenden Heiligenkult wurden Kinder nach dem Tagesheiligen ihres Geburts- oder Tauftages benannt und damit der Fürsorge ihres Namenspatrons empfohlen. Der Getaufte erhalte, so glaubte man, die Obhut des Namenspatrons zum Geschenk, zudem sollte er das auf seinen Namen getaufte Kind mit besonderen Tugenden ausstatten (nomen est omen).