Startseite » Nachschlagen » Könige (zweites Buch)

Könige (zweites Buch)


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

Buch des Alten Testaments

Das zweite Buch der Könige (2.Kön 1,1ff) enthält weitere Erzählungen über die beiden nunmehr getrennten Reiche Israel und Juda.

Die ersten beiden Kapitel berichten vom Propheten Elija: etwa wie Elija bei seiner Himmelfahrt mit einem feurigen Wagen zum Himmel empor fuhr. Die folgenden Kapitel handeln von Elischas Wirken und Leben. Im vierten Kapitel wird erzählt, wie Elischa einen kleinen Jungen von den Toten erweckte. Im 13. Kapitel wird schließlich der Tod des Propheten Elischa berichtet.
Wie bereits im ersten Buch der Könige (siehe Könige (erstes Buch)), folgt auch im zweiten eine Liste von Königen in Israel und Juda.
Ab dem 18. Kapitel wird der Untergang Judas berichtet. Das Ende des Reiches und die Verschleppung der Israeliten in der Verbannung durch den König von Babel, Nebukadnezar, schließen das Buch.
Die letzten Verse berichten, dass der König von Juda, Jojachin, vom babylonischen König aus dem Kerker entlassen und ihm Unterhalt gewährt wurde.

stephanscom.at