Startseite » Nachschlagen » Holocaust

Holocaust


CC-BY  Heinz-Jürgen Deuster Nachschlagen

griechisch holokaustos: völlig verbrannt
übertragen Brandopfer, Massenvernichtung

Der Begriff »Holocaust« ist ein aus der englischen Bibelsprache ins Deutsche übernommener Begriff, der allgemein die Tötung einer großen Zahl von Menschen – in der Regel durch Feuer – bezeichnet, dann aber speziell auf die Ermordung der europäischen Juden durch die Nationalsozialisten im Rahmen der so genannten »Endlösung« übertragen wurde (siehe Auschwitz, siehe Reichspogromnacht).

In Deutschland wurde der Begriff ab 1979 anhand der ambitionierten amerikanischen Fernsehserie “Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiss” eingeführt – in offensichtlicher Ermangelung eines angemessenen deutschsprachigen Begriffs auf breiter Ebene akzeptiert. Wegen der begrifflichen Bedeutung des »Geopfertwerdens« ist die Bezeichnung Holocaust allerdings nicht unumstritten; passender erscheint zumindest den Angehörigen des Judentums das hebräische Wort Schoa, das die Leiden des jüdischen Volkes in Vertreibung und Krieg bezeichnet.

Weitere Informationen finden sich im Internet.