Startseite » Nachschlagen » Evangelisches Gesangbuch

Evangelisches Gesangbuch


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

Das Evangelische Gesangbuch (EG) ist das aktuelle Gesangbuch der deutschsprachigen Evangelischen Gemeinden in Deutschland, Elsass-Lothringen, Österreich und Luxemburg. Es wurde zwischen 1993 und 1996 eingeführt und löste das Evangelische Kirchengesangbuch (EKG) ab.

Die Stammausgabe des EG enthält 535 gemeinsame Lieder und Gesänge. Sie wird durch einen regionalen Liedteil und einen umfangreichen Textteil mit Psalmen, Gebeten und Bekenntnissen ergänzt. Neben den klassischen bekannten Liedern evangelischer Tradition und Liedern aus dem katholischen »Gotteslob« enthält das Buch auch fremdsprachige Gesänge. Mit der Aufnahme dieser Stücke wollten die Kirchen ökumenische Akzente (siehe Ökumene) setzen. Außerdem sind in dem neuen Gesangbuch viele neue geistliche Lieder zu finden, wie sie in den letzten Jahren zum Beispiel auf den Kirchentagen gesungen wurden.

Hörproben zu den Liedern des EG finden sich im Internet.