Startseite » Nachschlagen » El-Aqsa-Moschee

El-Aqsa-Moschee


CC-BY  Heinz-Jürgen Deuster Nachschlagen

Die E. -A.-Moschee steht in Jerusalem am Tempelberg. Dort liegen die Heiligtümer der drei Weltreligionen, die sich auf Abraham beziehen, nebeneinander: der Felsendom, die Klagemauer und die E.-A.-Moschee. Sie wurde vom Kalifen Al-Walid bis ca 715 errichtet. Dort rastete der moslemische Prophet Mohammed, bevor er zum Felsendom ging. Es ist ein Ort der Freitagsgebete, nach denen es oft zu Zusammenstößen zwischen Palästinesern und Juden kommt, die an der Klagemauer beten.