Startseite » Nachschlagen » Andreas

Andreas


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

Andreas, ein Fischer aus Betsaida, war der erste Apostel und der Bruder von Petrus. Viel mehr Informationen sind im Neuen Testament über Andreas nicht zu finden. Zwei Anekdoten im Johannesevangelium ausgenommen: Andreas hörte, wie Johannes der Täufer bezeugte, dass Jesus der Sohn Gottes sei. Daraufhin ging Andreas zu seinem Bruder und sagte, sie hätten den Messias gefunden. Andreas war auch der Apostel, der bei der wundersamen Brotvermehrung den Jungen auftrieb, der die Brote und Fische besaß, die dann vermehrt wurden.
Späteren Überlieferungen zu Folge ist Andreas bis nach Skythien gekommen. Er soll auf einem Schrägkreuz (siehe Andreaskreuz) in der griechischen Stadt Patras den Märtyrertod erlitten haben. Von dort wurde sein Leichnam nach Konstantinopel gebracht.

Texte über Andreas: Mt 10,1ff; Mk 1,1-3,1ff, Mk 13,1ff; Lk 6,1ff; Joh 1,1ff Joh 61ff, Joh 12,1ff; Apg 1,1ff.

stephanscom.at